Home2022-02-08T15:09:55+01:00

Swisstbone

VINTAGE UND CUSTOM POSAUNEN

Über Swisstbone

Posaunen zum Verkauf:

Corporation Bach Extravaganza #4: Vintage Bach 42G Tenorposaune

Das letzte Exemplar der Corporation Bach Extravaganza! Eine weitere 42G in gutem Vintage-Zustand. Diese hier hat mehr Kratzer und Lackabnutzung als die vorher ausgeschriebene. Aber sie spielt genauso gut.

Leider ist eine Stütze ein wenig schief, was den Zug näher an den Schallbecherrand bringt. Aber man gewöhnt sich recht schnell daran. Züge und Ventil sind schnell und leise.

Preis: 2480$
2190 EUR
2300 CHF

Corporation Bach Extravaganza #1: 42b Gelbmessing

Ok! Los gehts mit der Bach Corporation Extravaganza mit dieser schönen Gelbmessing 42b! Einige Dellen wurden aus dem Schallbecher entfernt , der Lack zeigt noch Spuren davon. Aber ansonsten ist der Schallbecher in sehr gutem Zustand. Alles original lackiert, das Ventilteil funktioniert perfekt. Keine Dellen oder Beulen an den Stimmzügen oder am Korpus.

Laut der Gravur sollte dies ein Standard-Schallbecher aus Gelbmessing sein. Ich muss jedoch sagen, dass ich keinen Unterschied in der Farbe zu den beiden 42G Bechern, die ich auch verkaufe, sehen kann.

Wenn dir alte Bachs gefallen und du hast noch einen guten Zug herumliegen, könnte das eine tolle Möglichkeit sein, zu einer guten Vintage Bach zu kommen!

Preis: 1850$
1620 EUR
1700 CHF

Lidl/Hagmann Kontrabassposaune

Hier ist etwas, das man wirklich nicht jeden Tag sieht! Diese Kontrabassposaune in F wurde wahrscheinlich in den 1930er Jahren als Kontrabassposaune von Lidl in Brünn in der Tschechischen Republik gebaut. Irgendwie fand sie ihren Weg in die Schweiz und ihr Besitzer hatte einige coole Pläne mit ihr! Sie hat jetzt zwei unabhängige Hagmann-Ventile, die sie auf C und D bringen. Beide Ventile zusammen ergeben ein BBb. Das berühmte Bartok-Glissando ist mit diesem Instrument ein Kinderspiel!

Mit dem kleinen Hilfsgriff hat die Posaune 7 Positionen, ohne kommt man so auf 5 Positionen. Die Züge sind nicht verchromt, aber der Zug ist trotzdem recht schnell. Wie bei diesen alten Posaunen üblich, ist die Zugstütze nicht fixiert. Das bedeutet, dass die Außenzüge frei beweglich sind. Der Zug ist viel zu lang, um das Wasserventil zu erreichen. Deshalb hat er einen Siphon, der das Wasser einfach entleert, wenn man den Zug auf den Boden stellt.

Die Bohrung ist ziemlich klein bei rund .525 Zoll. Man kann also ein Mundstück mit kleinem Schaft verwenden, das man natürlich auch mit einem Kontrabassbecher verwenden würde… Zwei weitere Details zum Zug: Er hat eine Feder in der ersten Position und eine Sicherung, damit man den Aussenzug bei einer schnellen Passage nicht versehentlich verlieren kann. Er blockiert um die 7. Position herum, wenn deine Arme lange genug sind…

Die Posaune ist unlackiert und fängt an, eine schöne Patina zu bekommen. Man kann sie polieren, wenn man sie glänzend haben möchte, aber ich bevorzuge diesen Look. Alle Arbeiten wurden im Jahr 2002 in der Werkstatt von Herrn Hagmann in Genf durchgeführt.

Preis:

4250 USD
3900 CHF
3750 EUR

Verkaufte Posaunen

Hier ist eine Auswahl an Posaunen die ich in letzter Zeit verkauft habe. Falls dich eine dieser Posaunen interessiert, schreib mir! Gut möglich, dass ich eine weitere für dich auftreiben kann!

Kühnl & Hoyer Big Band Bassposaune

“Kann die echt nur Big Band?” So ein Quatsch! Das Teil kann alles! Die Kühnl & Hoyer “Big Band” ist echt eine tolle Bassposaune. Natürlich glänzt sie vor allem im Big Band Einsatz, aber der runde, warme Sound glänztauch in allen anderen Anwendungen.

Kühnl & Hoyer Posaunen überzeugen mich immer wieder mit einer tollen Ergonomie. Die abgerundeten Stützen helfen wirklich und man hat überhaupt nicht das Gefühl eine grosse, schwere Bassposaune rumzutragen.

Dieses Exemplar wurde vor kurzem gereinigt und überholt und ist “ready to go”. Ein paar kleine Kratzer am Lack, aber anonsten wie neu.

Preis: 3380$
3200 EUR
3300 CHF

Schagerl Fontana Tenorposaune

Hier ist ein Angebot, das man nicht jeden Tag sieht. Ich glaube sogar, dass ich noch nie eine auf dem Gebrauchtmarkt gesehen habe. Eine Schagerl Fontana Tenorposaune mit großer Bohrung.

Schagerl stellt in Österreich handgefertigte Blechblasinstrumente her. Sie haben mit Zoltan Kiss, James Morrison, Thomas Gansch und – natürlich – dem argentinischen Posaunenstar Lito Fontana eine recht illustre Künstlerriege. Das Modell Fontana wurde in 2-jähriger Zusammenarbeit mit Lito entwickelt und hat einige ganz besondere Eigenschaften!

Ein Schallstück aus Goldmessing mit einem Zug aus Gelbmessing – so weit nichts Ausgefallenes. Der Zugbogen ist aus Goldmessing, ebenso wie die Ventilsektion. Wie man an diesem Exemplar sehen kann, ist das Schallstück unlackiert.

Die Ventilwicklung ist wirklich einzigartig, ebenso wie die Zwingen und die Verstrebungen. Ich habe auch noch nie einen Stimmzug mit diesem Design gesehen, bei dem einer der Züge in eine Art Führung geht. Funktioniert wirklich sehr gut!

Wenn du also wie Lito klingen willst – übe! Wenn du die selbe Posaune wie Lito haben möchtest, schlag zu!

Preis: 2940$
2655 EUR
2705 CHF

Holton TR159 Posaune

Was ist das denn? Eine große Tenorposaune? Eine kleine Bassposaune? Ist doch egal! Diese Holton TR159 kann alles!

Und warum? Weil sie wirklich mundstücksensibel ist. Mit einem 5G funktioniert sie perfekt als Tenorposaune. Mit einem 1 1/2G lässt sich den ganzen Tag Bassposaune spielen. Das schöne Rotmessing-Schallstück sorgt dafür, dass man nicht über das Ziel hinausschießt.

Diese Posaune hat schon einiges erlebt, wie die Gebrauchsspuren am verchromten Zuggriff und die Abnutzung des Lacks zeigen. Die Ventilmechanik ist in Ordnung. Auch der Zug könnte ein Tuning gebrauchen, ist aber in diesem Zustand absolut spielbar.

Wirklich eine tolle Posaune. Ich bin an große Bassposaunen gewöhnt, daher ist der Umstieg auf dieses Exemplar sogar einfacher als auf meine gute alte Bach 42.

Preissturz!
Bisher: 1380$, Neu: 1080$!
Bisher: 1245 EUR, Neu: 1000 EUR!
Bisher: 1269 CHF, Neu 1035 CHF!

Yamaha YSL620G Bassposaune

Wenn ich Fotos von meinen Posaunen mache, bin ich oft etwas frustriert. Da ich versuche, alle kleinen Unvollkommenheiten zu zeigen, sehen die Bilder oft schlimmer aus, als die Posaunen im wirklichen Leben aussehen. Nicht so dieses Mal! Diese Yamaha YSL620G Bassposaune ist in nahezu perfektem Zustand. Einige winzig kleine Kratzer auf dem Schallbecher – ich kann sie nicht einmal fotografieren – und zwei sehr kleine Dellen auf dem Schallbecherschaft. Der Zugbogen hatte wohl ein paar Begegnungen mit einem Notenständer. Aber ansonsten ist die Bassposaune in einem hervorragenden Zustand.

Merkmale: 9 1/2″ Goldmessing Schallstück, Gelbmessing Korpus, Neusilberzug, abhängige F/D Ventile. Durch Herausnehmen eines Stücks aus dem F-Stimmzug kann die Posaune auch in F/Eb gespielt werden.

Wie spielt sie sich? Ich glaube, ich habe noch nie zuvor eine Yamaha-Bassposaune gespielt, also war ich neugierig, diese YSL620G auszuprobieren. Erste Spielprobe: “Wow, klingt nicht schlecht!” Zweiter Spieltest: “Oh, wirklich gut!”. Dritter Spieltest… nun, ihr versteht schon. Ich mag sie. Klingt groß und dunkel, hat aber immer noch diesen schönen Kern, den ich in einem Bassposaunenklang suche.

Eine neue Yamaha YSL620G von Yamaha kostet mehr als 6’000$. Diese hier ist etwas günstiger…

Preis: 2350$
2150 EUR
2160 CHF

Thein Universal Bassposaune

Ok, ich bin vielleicht ein bisschen aufgeregt… Aber es kommt nicht alle Tage vor, dass man eine Thein Universal Bassposaune verkaufen kann! Dies ist der Stoff, aus dem die Träume eines Bassposaunisten sind – aber bleiben wir sachlich.
Diese Thein Universal ist in einem sehr guten Zustand. Kleine Lackabnutzungen und winzige Dellen auf dem abnehmbaren Schallbecher. Ansonsten ist das Instrument nahezu perfekt. Und sie spielt sich großartig – aber muss ich das wirklich sagen, wenn ich über eine Thein spreche?
Details: Komplett aus Gelbmessing, abnehmbarer Schallbecher, unabhängige Hagmann-Ventile in F/D. Wird mit einem kompakten Marcus Bonna Koffer geliefert.

Preis: 8530$
7800 EUR
7930 CHF

Corporation Bach Extravaganza #3: Bach 42G Tenorposaune

Corporation Bach Extravaganza #3: Eine Bach 42G Tenorposaune in ausgezeichnetem Zustand! Corporation Bach’s mit dem Goldmessing Schallstück sind wahrscheinlich die meistgefragten Posaunen bei Swisstbone. Und ich kann verstehen warum! Der Goldmessing Schallbecher gibt dem Klang eine schöne Wärme und Präsenz, die ich mit einem Gelbmessing Schallbecher einfach nicht erreichen kann.

Dieses Exemplar ist keine Ausnahme. Hergestellt um 1978 ist die Posaune in sehr gutem Zustand! Einige Lackabnutzungen und Kratzer auf dem Leichtgewichtszug und zwei Säureflecken um den Glockenrand. Aber ansonsten sieht sie großartig aus. Und natürlich ist sie sofort einsatzbereit!

Preis: 2650$
2380 EUR
2500 CHF

Corporation Bach Extravaganza #2: Bach 42b Corporation Tenorposaune

Teil 2 der Corporation Bach Extravaganza! Eine 42b mit Schallbecher aus Gelbmessing und Standardgewicht-Zug – die meisten Corporations, die ich bisher hatte, kamen mit einem leichten Zug.

Laut der Seriennummer wurde dieses Instrument um 1976 hergestellt. Züge und Ventil sind schnell, einige Lackabnutzungen und Kratzer – aber nichts schlimmes für eine Posaune dieses Jahrgangs. Die erste Schallbecherstütze ist etwas schief, was den Zug näher an den Schallbecher bringt. Aber wenn man sich daran gewöhnt hat, ist das kein Problem.

Preis: 2160$
1910 EUR
2010 CHF

1934 Conn 70H, Dick Nash

Unglücklicherweise – oder glücklicherweise für den Käufer – ist diese Posaune bereits verkauft. Aber dies ist so ein tolles Exemplar, ich muss einfach ein wenig damit angeben!

Wie so oft, bat mich ein Kunde danach, eine besondere Bassposaune für ihn zu finden – eine Conn 70H. Und – dank ein wenig Hilfe eines Freunds – konnte ich 2 70H finden, diese und die silberne hier.

Es stellte sich heraus, dass diese 70H der Posaunenlegende Dick Nash gehörte! Dick verkaufte sie 2007 über die Website der Hornguys. Hier die Beschreibung der Hornguys von dazumal:

Holy S*#!!!! A near mint condition Conn 70H. This bass trombone is not only one of the most rare and sought after models, but it also belongs to Dick Nash, famous studio trombonist. We were all speechless when he brought this in to the store. The serial number on this horn is 295XX making this specimen from 1934. The slide is perfect and there are no dents anywhere (some evidence of tiny dents in the F wrap, repaired). The bell is beautiful, never been damaged or repaired. The engraving is clear and crisp. Looks like it is original lacquer and has darkened to a nice patina (could have been relacquered at some point but it was done a long time ago). This bass plays amazing!

Nun, dem kann ich nicht viel hinzufügen. Das Instrument ist in einem absolut erstaunlichen Zustand und spielt sich wie ein Traum. Ich nenne es “the song horn”. Jedes Mal, wenn ich diese Posaune spiele, muss ich einfach ein paar Balladen spielen, die mir dann jeweils einfach so zufliegen. So etwas habe ich selten bei einer anderen Posaune erlebt.

Und eine weitere Legende könnte diese Posaune besessen haben: George Roberts! Einer der Vorbesitzer war im Besitz eines Briefes von Dick Nash, in dem stand, George hätte die 70H an Dick verkauft. Leider ging dieser Brief irgendwo im Nirvana einer alten Festplatte verloren… Aber gibt es aber noch weitere Belege dafür, dass George Roberts diese Posaune besass: 2012 kommentierte der User „ ddsbstrb “ die großartige Aufnahme „ Art Pepper + Eleven “ bei Amazon wie folgt:

For those of you who are trombone-players and bass trombone players, that is Dick Nash on bass bone. According to Dick’s story, George Roberts was busy on these session-dates and I believe sold Dick one of his extra Conn 70H’s and Dick went on the session and sounded…….great, as you can hear! I ask Dick about this, at an International Trombone Festival, out in Salt Lake and Dick relayed the story of how he ended up on bass bone for this historical event.

ddsbstrb: Wenn du das liest, würde ich mich freuen, von dir zu hören!

Wie gesagt, dieses Baby ist auf dem Weg zu einem glücklichen neuen Besitzer. Aber ich bin mir ziemlich sicher, ich werde diesen Verkauf bereuen.

Yamaha YSL681B Tenorposaune

Die Yamaha YSL 681B wurde von Yamaha und Ian Bousfield entwickelt und ist die Version ohne Ventil der 682B. Die Posaune hat einen Gelbmessing-Zug und ein Goldmessing-Schallstück. Sie basiert wahrscheinlich auf einer guten Conn 8h, da Mr. Bousfield lange auf Conn-Posaunen gespielt hat.

Diese Posaune ist in einem guten Zustand. Wenig Polish würde sie optisch auf das nächste Level bringen, aber ich mag Posaunen mit Charakter! Der Stimmzug ist komplett unlackiert und sieht aus, als hätte er eine oder zwei Reparaturen hinter sich. Insgesamt ist der Lack ein wenig abgenutzt. Der Zug ist gut und leise. Eine gut klingende Posaune mit großer Bohrung. Sie erinnert mich definitiv an eine Conn 8h.

Preis: 675 $
605 EUR
625 CHF

Hagmann custom Tenorposaune

Hagmann baut nicht nur Posaunenventile, sondern man kann auch in die Werkstatt gehen und sich eine Posaune aus den verschiedenen Teilen bauen lassen, die einem gefallen. Dies ist eine dieser Custom-Posaunen mit einem Gelbmessing-Courtois-Schallstück, einem Bach 42-Zug und natürlich einem Hagmann-Ventil. Das Vibrabell-System lässt den Schallbecher freier schwingen und macht es wirklich einfach, den Schallbecher zu wechseln. Vibrabell ist ein großartiges Konzept, das ich selbst bei meinen Tenor- und Bassposaune benutze.

Diese Posaune ist in sehr gutem Zustand. Das Schallstück ist unlackiert und hat keine Dellen oder Kratzer. Der Zug ist in ausgezeichnetem Zustand, schnell und leise. Das Ventil natürlich ebenso.

Preis: 3850$
3410 EUR
3550 CHF

Conn 70H Bassposaune

Hier kommt die Schönheitskönigin des heutigen Shootings! Eine echt tolle Conn 70H. Die Gravur sieht super aus und das Silberfinish ist der Wahnsinn. Dazu kommt noch, dass sie super klingt. Ein echter Klassiker.

Ursprünglich hatte ich diese Posaune als von 1966 gepostet, was natürlich unmöglich ist, da Conn die 70H nach 1955 einstellte. Die Seriennummer auf dem Zuggriff zeigt H41xxx. Außerdem sieht das Metall in diesem Bereich leicht anders aus. Das lässt mich vermuten, dass der Griff irgendwann ersetzt wurde. Der Außenzug sieht für mich original aus, ebenso die Innenzüge.

Damit bleibt die Frage, wann diese Posaune hergestellt wurde. Die Gravur auf der Posaune könnte darauf hinweisen, dass sie aus der Zeit vor 1945 stammt. Ein früherer Besitzer kontaktierte mich auch mit einigen wertvollen Informationen. Es sieht so aus, als ob diese Posaune ursprünglich dem Bassposaunisten der Osloer Philharmoniker in den 1950er Jahren, Lyder Vengboe, gehört hat. Es könnte sehr wohl die Bassposaune sein, die auf dieser Aufnahme des Grieg-Klavierkonzerts von 1961 gespielt wird: https://youtu.be/9tc0ljAFMCU

Und diese beiden Bilder scheinen darauf hinzudeuten, dass er die Conn bereits 1952 auf einer Tournee in Norwegen gespielt hat:

 

Die Posaune ist also mindestens von vor 1952. Ganz gut in Schuss für das Alter!

Zug und Ventil sind schnell und leise, trotz etwas Chromabrieb am Innenzug. Dies ist die “langer Zug, kurzer Becher” Version und sie klingt einfach herrlich!

Preis: 2125$
1890 EUR
1960 CHF

Corporation Bach 50BL

Seht euch das an! Eine wirklich schöne Corporation Bach 50BL in ausgezeichnetem Originalzustand. 10,5 Zoll Gelbmessing Schallbecher, zwei abhängige Ventile (F/Eb) und natürlich ein .562 Zug. Alles ist in gutem Zustand, der Zug läuft schnell, die Ventile sind schnell und leise. Absolut spielbereit.

Einige kleine Schönheitsfehler: Eine Delle am Schallbecherschaft und eine kleinere am Stimmzug. Einige Kratzer, aber für ein Horn aus den 70er Jahren ist die Posaune wirklich in einem super Zustand!

Preis: 2550$
2250 EUR
2350 CHF

Elkhart Conn 88H, 1968

Eine klassische Elkhart Conn, gebaut um 1968.

Die Posaune ist in sehr gutem Zustand. So gut wie kein Lackabrieb oder Spuren von Reparaturen. Keine Conn-Abnutzung an den Innenzügen und kein Klappern bei bestimmten Tönen, wie man es bei vielen Elkharts hören kann. Die Geometrie ist ein wenig eigenartig, da der Zugzapfen ein klein wenig schief ist, was den Zug ziemlich nah an den Schallbecher bringt. Aber das lässt sich schnell beheben oder man kann sich schnell daran gewöhnen.

Preis:
1970$
1700 EUR
1800 CHF

Original Greenhoe Tenorposaune

Wenn du diese Seite besuchst, muss ich dir wahrscheinlich nicht erklären, wie gut Greenhoe Posaunen sind. Und die Instrumente von der Zeit vor dem Aufkauf durch Schilke sind – mit recht – besonders gesucht. Hier hast du die Gelegenheit, dir eine original Greenhoe zuzulegen. Die teile werden langsam selten!

Goldmessing Becher, Lexan Ventildecken und ein Nickelsilber leichtgewicht Zug lassen diese Posaune rocken. Züge und Ventil laufen natürlich einwandfrei. Etwas Lackabrieb hier und da und der Becher hatte ein paar unangenehme Begegnungen mit feindlichen Dämpfern. Aber das ist alles nur oberflächlich. Dafür hat es um den Becherrand doch einiges an Flecken von der Lötsäure die wohl ausgelaufen ist.

Verkauf mit einem älteren MB Koffer

Preis:
4440$
3830 EUR
4145 CHF

Corporation Bach 42B von 1976

Darf ich es nochmal sagen? Ich bin einfach ein Fan von älteren Bach-Posaunen. Und diese hier ist keine Ausnahme.

Gemäss Seriennummer wurde diese Posaune im Jahre 1976 hergestellt. Nicht nru für das Alter – aber generell – ist sie in einem tollen Zustand. Ab und zu ein wenig Lackabrieb, aber keine Beulen oder Dellen. Der Nickel Silber Leichtgewicht Zug und das Ventil funktionieren perfekt.

Das Beste zum Schluss: Der orignale stylische Bach-Koffer sieht aus wie neu! Ich denke nicht, dass er jemals das Haus verlassen hat! Diese Posaune wohnt also mit Stil.

Preis:
2720$
2350 EUR
2545 CHF

King 4B Tenorposaune

Der nächste erfolgreich ausgeführte Suchauftrag: Eine King 4B Tenorposaune in tollem Zustand!

Schau dir die vielen markanten Details an, die die King 4B kennzeichnen! Die gebogene Querstrebe, der unter dem Daumen verlaufende Trigger, der Fingerring am Zug etc etc. Übrigens, wenn du kleine Hände hast und auf der Suche nach einer bequem zu haltenden Tenorposaune bist, könnte diese sehr gut passen!

Dieses Exemplar hat den weiten Weg aus den USA zu mir gefunden und wird morgen an seinen neuen glücklichen Besitzer in Deutschland verschickt.

 

Bach 42G Friedman

Zusammen mit Jay Friedman entwickelte Bach dieses Tenorposaunenmodell um ein leichtes 42G Schallstück, ein Thayer-Ventil und einen .562 Zug. Im Grunde ist es ein leichter Goldmessingbecher mit einem Bassposaunenzug.

ABER: Dieses Exemplar kommt mit einem standard .547 Tenorposaunen-Zug. Der 42G Becher erzeugt immer noch einen tollen Sound. Perfekt, wenn Sie auf der Suche nach dem großen Orchestersound sind.

Dieses Exemplar ist in gutem Zustand. Der Lack ist zu 99% intakt. Eine kleine Delle am Zugbogen. Ventil und Zug sind schnell und leise.

Preis: 2600 EUR

Shires Tenorposaune

Wie wäre es mit einer neuen Shires? Spielt sich toll und macht einfach Spass. Der 1G Becher verleiht eine gewisse Wärme, der TB47NLW-Zug ist leicht und schnell. Dazu ein perfekt funktionierendes Thayer-Ventil… was will man mehr?

Der Becher und der Zug sind so gut wie neu und wurden nur ein paar mal zum testen benutzt. Die Ventilsektion ist gebraucht, der F-Stimmzug ist entlackt. Das Ventil funktioniert noch einwandfrei.

Preis: 2400 EUR

Greenhoe Bach 42G Tenorposaune

Hier kommt ein ganz besonderes Schmankerl aus der leider untergegangenen Greenhoe Edelschmiede! Ja… Schilke produnoch unter dem Namen Greenhoe, aber ganz das gleiche ist das dann doch nicht.

Dieses Schätzchen besteht aus einem Bach 42G Becher, von Greenhoe mit einem tollen Ventil verarbeitet. Dazu ein Vintage Zug von Bach aus der corporation Ära. Und alls ob das noch nicht genug wäre, sind der original F-Stimmzug sowie ein Rotmessing Stimmzug von Matthias Hölle dabei!

Diese Posaune vereint den tollen Vintage Bach-Sound mit der Spielbarkeit und der tollen Verarbeitung von Greenhoe.

VERKAUFT

Rath R3F Tenorposaune

So… mein Herz blutet gerade ein wenig… ich habe mir lange überlegt ob ich diese Rath verkaufen soll oder nicht. Aber jetzt muss nun mal Platz her!

Diese Rath R3F lässt sich entweder mit dem Rotax-Ventil oder als gerade Posaune ohne Ventil spielen. Zudem stehen zwei Mundrohre bereit, eines für Mundstücke mit grossem Schaft, eines für Mundstücke mit kleinem Schaft. Du merkst schon, diese Posaune ist unglaublich flexibel einsetzbar. Orchester, Big Band, Quintett, Salsa etc. Alles ist möglich.

Der 745G Goldmessing Becher ergibt einen eher wärmeren Sound, der sich aber gut färben lässt. Ziemlich Conn-ähnlich aber mit noch mehr Flexibilität.

Der Lack hat leider schon bessere Tage gesehen. Viel Lackabrieb und über kleinere oder grössere Kratzer. Dafür keine Beulen. Der Zug und das Ventil sind einwandfrei.

Preis:
3125 USD
2670 EUR
2950 CHF

Elkhart Conn 35H Altposaune

Hier ist mal ein echte Sammlerstück!

Die Conn 35H Altposaune ist sehr selten und sehr begehrt. Dieses Exemplar ist in hervorragendem Zustand. Sogar der Papierkram von anno dazumal ist noch dabei…

VERKAUFT

Shires custom Tenorposaune, mittlere Bohrung

Shires custom Tenorposaune mit mittlerer Bohrung. Auch diese Posaune ist in einem tollen Zustand. Teile:

  • TW25 Zug
  • M2 Mundrohr
  • Drehventil
  • Goldmessing Stimmzug
  • 1G Schallbecher

Bis auf das Mundrohr sind alle Teile auch mit den Teilen der grossen Bohrung kompatibel und können auf Wunsch ausgetauscht werden.

Diese Posaune wurde im Februar 2021 frisch revidiert und ist bereit für den nächsten Einsatz!

Preis: 2265 EUR

Shires custom Tenorposaune

Shires Custom Tenorposaune mit grosser Bohrung. Das Instrument hat nur leichte Gebrauchsspuren. Für Shires typische Mängel am Becherrand, aber ansonsten ist sie tiptop in Schuss. Folgende Teile werden verwendet:

  • TB47 NLW Zug
  • Shires 1 Mundrohr
  • Drehventil
  • Gelbmessing Stimmzug
  • 1G Schallbecher

Bei Interesse kann ich natürlich einzelne Teile gegen andere aus meinem Angebot austauschen.

Preis: 2628 EUR

Yamaha YBL 620G Bassposaune

Die Yamaha YBL 620G ist eine ausgezeichnete Bassposaune sowohl für Beginner als auch für Profis. Vor allem für Umsteiger von der Tenor- auf die Bassposaune kann ich dieses Modell empfehlen, da sie sich leicht spielt und einen “echten” Bassposaunensound produziert.

Dieses Instrument wurde nur wenig benutzt und ist in einem ausgezeichneten Zustand. Keine Beulen oder Kratzer, an den Ventilen hat der Lack ein ganz klein wenig gelitten, aber das wars auch schon. Die Ventile und der Zug laufen wirklich ausgezeichnet. Vor allem der Zug ist wirklich sehr schnell.

Preis: 2995 EUR

Holton Superbone

“Kannst du mir eine Superbone finden?” “Klar kann ich! Aber dann musst du das Teil auch spielen!” Sieht ganz so aus, als ob ich endlich eine Superbone live hören würde :-)

Dieses Exemplar ist in ausgezeichnetem Zustand. Nur leichte Gebrauchsupren, keine Beulen oder grosse Kratzer. Ventile und Zug laufen einwandfrei. Bereit für deine Maynard-Interpretation!

VERKAUFT

Thein Universal 2 Tenorposaune

Hier mal ein Beispiel davon welchen Service ich bieten kann wenn man nett fragt :-) Die Geschichte geht so:

“Kannst du mir eine Thein Tenorposaune auftreiben?” “Klar kann ich!” Und nur wenige Wochen später steht dieses Schätzchen vor der Tür.

Thein… was gibt es dazu zu sagen bis auf Superlative? Dieses Exemplar ist keine Ausnahme. Riesensound praktisch mit eingebaut. Extrem gut verarbeitet und in hervorragendem Zustand. Hätte auch ganz gut in meine persönliche Sammlung gepasst…

Das Hagmann-Ventil funktioniert natürlich einwandfrei und mit dem – dank Schraubbecher – extrem kleinen Köfferchen, könnte man meinen man transportiere eine Violine!

Preis: 4150 EUR

VERKAUFT

 

Yamaha YSL891Z Custom Tenorposaune

Die Yamaha YSL891Z Custom Tenorposaune wurde gemeinsam mit Andy Martin und Wycliffe Gordon entwickelt und hat schnell ihren Platz unter den professionellen “kleinen” Posaunen gefunden.

Yamaha hat einen tollen Job bei der Entwicklung dieser Posaune gemacht. Sie ist sehr vielfältig einsetzbar: Big Band, Jazztrio, Rockband, etc. etc. diese Posaune kann alles. Aber für mich persönlich ist das coole Gegengewicht das Highlight!

Bis auf eine kleine Delle am Stimmzug ist dieses Exemplar in hervorragendem Zustand. Natürlich sind die beiden Mundrohre NY (von Wycliffe Gordon) und LA (von Andy Martin) auch dabei!

Preis: 1420 EUR

Corporation Bach 42B mit Marston Ventil

Liebhaber von seltenen Posaunen aufgepasst! Hier ist eine Bach 42b aus der Corporation Ära mit einem Ventil von Bernie Marston. Marston belieferte Bach während der vorhergehenden NY Ära und nur wenige Ventile wurden in der Corporation Periode verbaut. Die Ventile sind ein klein wenig grösser als jene die Bach später verwendete, daher ist der Luftdurchfluss etwas grösser und der Sound im Ventilregister allgemein offener.

Die Posaune ist in einem super-Zustand mit nur wenig Lackabrieb.

Preis: 2800 EUR

Corporation Bach 42B, Ende 70er Jahre

Ja, ich bin ein grosser Fan von Bach Posaunen aus der Corporation Ära… ich werde daher nicht nochmal darauf eingehen wie toll der Sound ist, wie gut die Verarbeitung damals war etc…

Hier handelt es sich um eine Standardausführung der Bach 42b mit gelbmessing Becher und gelbmessing Zug. Der Lack ist schon ganz schön mitgenommen, dafür laufen Zug und Ventil einwandfrei. Gemäss Seriennummer wurde das Instrument ungefähr 1977 gebaut.

Preis: 2300 EUR

Yamaha YSL-871 Altposaune

Die Yamaha YSL 871 custom Altposaune ist zu recht weit verbreitet. Sie lässt sich einfach spielen und die Intonation ist gut vorhersehbar.

Diese Posaune ist in hervorragendem Zustand. Eine “Minidelle” am Schallbecher und ein klein wenig Lackabrieb, das wars. Der Zug läuft natürlich einwandfrei.

Ein tolles Instrument als erste Altposaune. Aber auch absolut für gestandene Profis absolut passend.

Preis: 1575 EUR
VERKAUF HÄNGIG

Rath R4F mit Rotax Ventil

Diese Rath R4F wird wohl keinen Schönheitspreis mehr gewinnen, aber der Sound ist noch voll da! 

Der 750R Becher ist in ausgezeichnetem Zustand. An der Rotax Ventil-Sektion und an den Stimmzügen ist etwas Lackabrieb vorhanden, aber die Züge und das Ventil laufen einwandfrei. 

Der gelbmessing Zug hat optisch schon bessere Tage gesehen, dafür läuft er umso besser! Einer der schnellsten Züge die ich bisher hatte! 

VERKAUF HÄNGIG

Kühnl & Hoyer Bart van Lier .500

Und schon wieder findet eine Kühnl & Hoyer den Weg in meinen Shop!

K&H hat gemeinsam mit Bart van Lier 7 verschiedene Posaunenmodelle entwickelt. Hier handelt es sich um das Modell 500 mit einer kleinen 12.7mm Bohrung. Ein Messingschallstück, der Neusilberzug, der extrem ergonomische Griff und das abnehmbare Gegengewicht machen diese Posaune zum Hingucker.

Das Instrument ist so gut wie neu. Keine Dellen, keine Beulen, keine Kratzer, keine Lackabrieb… gar nichts. Auf der Suche nach einer guten Jazzkanne? Die könnte es sein!

Preis: 1579 EUR

Kruspe Tenor-Bass Posaune, Modell Penzel

Zum Verkauf steht eine original Kruspe-Posaune, Modell Penzel. Der Ventil-Wrap deutet darauf hin, dass das Instrument zwischen 1900 – 1918 gebaut wurde. Die Posaune hat eine grosse Bohrung (ähnlich wie eine moderne Bach 42) und einen Schallbecher mit einem Durchmesser von ungefähr 24 cm. 

Der Kranz am Schallbecher ist sehr schön graviert und trägt die Inschrift “Ed. Kruspe, Hoflieferant”. Der Innenzug ist offenbar original, wurde aber wohl im Nachhinein verchromt. 

Das Instrument ist in einem tollen Zustand! Keine Beulen oder Kratzer, ein echter Hingucker! 

Verkauf ausstehend

Corporation Bach 42 Tenorposaune

Bach Posaunen aus der Corporation Ära sind zurecht besonders begehrt. Sie bieten eine preiswertere Alternative zu den sehr teuren Instrumenten aus New York oder Mount Vernon, haben aber immer noch einen ausgezeichneten Ruf. 

Diese Corporation Bach 42 ohne Quartventil ist in hervorragendem Zustand. Etwas Lackabrieb am Zug sowie eine kleine Beule am Schallbecher sind die einzigen sichtbaren Mängel. Der Zug läuft einwandfrei und die Posaune hat den typischen, grossen orchestralen Bach-Sound. 

Preis: 1300 EUR

1937 Conn 70H

Every once in a while I get an instrument that I know in advance I will have to save it. This is one such example.

A silver plated Conn 70H from 1937. It came to me with very worn slide inners, but the sound was quite somehing! So I asked the people at Haag trombones to draw me new inners and they did a fabulous job! This is one of the 70H’s with the shorter bell and longer slide, so it was important to get those inners right and don’t simply take some inners from a stock horn. The original leadpipe has been saved, so this baby sounds just as well as it did before.

The new inners still have to be broken in, this will take some time, but I can already feel this will be a great slide!

The TIS tuning mechanism works really well as does the valve. As you can tell from the pics, there is some lacquer wear on the bell section, but there are no dings or dents.

Price: 2550$

1948 Conn 70H

Here is another beautiful Conn 70H, this one has been made in 1948. It is the “long bell, short slide” version of a Conn 70H which is actually easier to play for someone used to a modern bass trombone.

The 70H may well be my favorite bass trombone of all times and this is a great sounding example. It features a 9.5″ yellow brass bell, .562″ slide with tuning in the slide and the opera wheel tuning mechanism. You can really feel how the room fills with a warm, dense sound when you play it. The 70H is also really versatile as it has been – and continues to be – played successfully in Big Bands, Orchestras etc. And of course… Mr. Bass trombone – George Roberts – made this model famous.

This one is in very good condition for its age, the slide is smooth and the inners have no slide wear. The valve has just been serviced and works great. The tuning mechanism needs one little solder joint to fix the long screw in place. Except that, it is ready to gig.

Sold without case.

Price: 1550$

Kühnl & Hoyer 175 Slokar Alto

Here is a top notch alto designed by Branimir Slokar and Kühnl & Hoyer. It is so good, it has unfortunately served as model for all the chinese alto trombones on the market now. But this is the original, and you can tell it! A great alto with a nice sound and really easy to play.

This one is in pristine condition: Looks like new and plays like new! New those altos go for 2700$. Get yourself a basically new alto at a drastically reduced price!

Price: 1950$

Super rare Minick large bore

Larry Minick is a trombone builder legend and if you already played one of his horns, you know why. I have been lucky enough to play 4 Minick tenor trombones so far and all of them have been exceptional horns. And this one is no exception.

It has an original Minick red brass bell (actually it may also be a Conn bell with some Minick Voodoo on it…), open wrap valve section with a Conn valve (at least it looks like one). The slide has certainly been made out of Conn parts and has a fixed Minick custom leadpipe. Slide and valve action are great, no wear on inner slides.

This horn has been played a lot and it looks like it. The lacquer is almost 100% off and there are two small patches on the bell flare. My tech also had to redo one of the slide bracings and the slide bow guard.

This baby is not only a piece of trombone history, but also a spectacular playing horn. It is astounding how easy it speaks and how well it resonates, truly an easy playing trombone.

No case included.

Price: 3250$

Kühnl & Hoyer Slokar Solo Tenor

I have to say this is one of the most comfortable trombones I have ever played! The bell brace goes under your thumb so it basically acts like a bullet brace, add to that the Williams style slide brace and you have a very ergonomic design.

Gold brass bell, yellow brass valve section and nickel slide. It plays very easily with a big round sound. It makes me think of a good Conn 88H.

This one is in really good condition. There is some really slight lacquer wear, but besides that, it looks really good. The valve and slide action are excellent.

Price: 2350$

Thein Universal Bassposaune

Leider fiel der Verkauft dieses Schätzchens nach langer Zeit ins Wasser. Vielleicht also nochmal die Chance dieses Instrument zu kaufen! 

Diese Thein Universal ist ein echter Hingucker! Hagmann Ventil, Schraubbecher und nur ein ganz klein wenig Lackabrieb. Der Sound ist typisch Thein – absolut genial – und das Instrument lässt sich wie von alleine spielen. Ein echter Alleskönner! 

Der Zug und das Ventil laufen eindwandfrei, die Posaune ist sofort einsatzbereit. Das Original-Köfferchen von Thein ist dabei. Ich sage “Köfferchen”, denn das Teil ist wirklich klein! 

Preis: 4’000 EUR

Corporation Bach 42B with Instrument Innovations valve

This is a nice Corporation Bach 42B with an Instrument Innovations valve.

Really good sounding horn. It does all you ask of a really good Bach. This one seems to have a beautiful sound built in… Don’t know how to tell it otherwise, it just sings nicely in all ranges and all dynamics. The pianissimo dynamics speak particularly easy to me.

It is in really good condition. The slide and valve action are excellent, no dings, only some small scars. It is all raw brass and is already developing that nice patina. I’ll say it one more time: A very well playing Bach!

Comes with the original french style Corporation era Bach case.

Price: 2340$

Shires Michael Davis trombone

The 3b killer is here! The Shires MD has been developed together with trombone virtuoso Michael Davis. An easy to play small bore trombone – even for me!

This one is absolutely new, so no dings no dents no nothing. Two leadpipes included (T85 1 & T85 2). If you are looking for a great small bore trombone that can do it all, this is it!

Price: 3595$

Lawler Big Boy Tenorposaune

Roy Lawler baut seit 35 Jahren Posaunen – und er baut sie alleine von Anfang bis Ende. Besonders ausgewählte Materialien und viel Handarbeit machen die Posaunen von Roy Lawler zu echten Kunststücken. Den Zügen wird besondere Beachtung geschenkt, damit sie einwandfrei laufen.

Dieses Instrument ist eine Lawler “Big Boy”. In den 90-er Jahren in Longwood FL gebaut. Mittlere Bohrung mit einem 8 1/2 Zoll Gelbmessing-Becher. Neusilber-Zug mit austauschbaren Mundrohren und einem Gelbmessing Zugbogen. Ich liebe vor allem den Look des Griffs: Williams-Style!

Der Lack hat etwas gelitten, aber ansonsten ist die Posaune in einem tollen Zustand. Der Zug läuft einwandfrei. Ein sehr vielseitig einsetzbares Instrument!

Preis: 1’300 Euro

Shires Q30YR Tenorposaune

DEMO-ZUSTAND!

Die Shires Q30 Posaune ist eine günstige Alternative zu den Custom-Series. Alle Teile der Q-Series sind mit jenen der Custom-Series kompatibel. Also ein idealer Einstieg in die Welt von Shires!

Dieses Instrument ist so gut wie neu und wurde nur für Demo-Zwecke genutzt. Sieht aus wie neu, spielt sich wie neu. Kostet aber weniger.

Preis: 2’300 Euro

Shires Custom Tenorposaune mit Quartventil

DEMO-ZUSTAND!

Wenn du diese Seite besuchst, weisst du wahrscheinlich, wie viel Liebe zum Detail in jeder Shires Posaune steckt. Dieses Posaune ist dabei keine Ausnahme.

Becher: 7YLW Gelbmessing
Zug: TB47NLW
3 Mundrohre: (1, 2 &3).

Das Instrument ist in einem tadellosen Zustand abgesehen von zwei, drei kleinen Dellen am Ventilbogen. Die sind aber so klein, dass man schon danach suchen muss. Neupreis: 5’500 Euro.

Preis: 4’300 Euro.

Shires Blair Bollinger Bassposaune

DEMO-ZUSTAND

Eine tolle Shires Custom – Blair Bollinger – Bassposaune! Was für ein Sound!

Unabhängige Axial-Ventile, ein Bollinger-Becher, ein B62-78 BOL dual bore Zug (Bohrung 14,27/14,68mm) und drei Mundrohre (B2, B3  und 1.5). Die Ventile und der Zug laufen einwandfrei. Die Posaune wurde nur für Demonstrationszwecke benutzt. Auf der Rückseite der Ventile hat es ein paar kleine flecken, aber ansonsten ist sie in tadellosem Zustand. Neupreis: 7’900 Euro.

Preis: 5’200 Euro
VERKAUF HÄNGIG

Go to Top